Beiträge

BF122/08: Evaluierung der Landwirtschaftsförderung

und der Praxis der Vorarlberger Landwirtschaft unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben

 

Ziel des Projektes  ist die Evaluierung der Landwirtschaftsförderung und -praxis in Vorarlberg und die Erarbeitung von Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft Vorarlbergs. Die Vorarlberger Landesregierung hat die BA für Bergbauernfragen gemeinsam mit der BA für Agrarwirtschaft beauftragt, dieses Projekt durchzuführen. Ausgangspunkt ist eine Entschließung des Vorarlberger Landtages, in der die Vorarlberger Landesregierung ersucht wird, unter Einbeziehung von Beteiligten und Betroffenen, von Expertinnen und Experten, der landwirtschaftlichen Interessenvertretung und anderen Interessenvertretungen der Vorarlberger Gesellschaft das System der Vorarlberger einem Evaluationsprozess zu unterziehen.

 

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Wiesinger, Georg; Lampalzer, Thomas; Oedl-Wieser, Theresia (2018) Akteur-Netzwerke im präventiven Schutzwasserbau. Eine explorative Studie anhand von drei Fallbeispielen. In: Wildbach- und Lawinenverbau. Zeitschrift für Wildbach-, Lawinen-, Erosions- und Steinschlagschutz. Schutz vor Naturgefahren – Ökologische Aspekte, Jg. 82 Heft 182, S. 304-316, Dezember 2018

  • Oedl-Wieser, Theresia, Hovorka, Gerhard und Dax, Thomas (2015) Evaluierung ‚unlimited‘ – Erfahrungen aus der Ex-ante-Bewertung des Programms Ländliche Entwicklung 2014-2020 in Österreich. Poster für die SGA-Tagung „Ziele der Agrarpolitik“ von 16.-17.4.2015, Bellinzona, Schweiz.

  • Hovorka, Gerhard/Gmeiner, Philipp (2012): Die Neugestaltung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile in Österreich. In: Hambrusch, Josef/Hoffmann, Christian/Kantelhardt, Jochen und Oedl-Wieser, Theresia (Hg.): Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Band 21, Heft 2. Wien, S. 103 – 112.

  • Oedl-Wieser, Theresia, Georg Wiesinger (2011): Identity construction of female farm managers in Austria – an explorative analysis. Paper to the XXIV ESRS Congress, Chania Greece, 22-25.08.2011.

  • Oedl-Wieser, Theresia, Georg Wiesinger (2011): Gleichstellung von Frauen und Männern in der ländlichen Entwicklung Österreichs – eine kritische Bilanz. Abstract zur 21. ÖGA-Tagung, 4.-6.10.11 in Bozen

  • Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2011): Die Neuabgrenzung des benachteiligten Gebietes in Österreich. In: Hambrusch, Josef, Larcher, Manuela und Oedl-Wieser, Theresia: Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Band 20, Heft 1. Wien. Facultas Verlags- u. Buchhandel AG, S. 63 – 72.

  • Oedl-Wieser, Theresia, Wiesinger, Georg (2010): Weil die Männer gehen arbeiten. Beitrag in Interviewform in der UFA-REVUE 7-8/ 2010.

  • Oedl-Wieser, Th./Wiesinger, G. (2010): Betriebsleiterinnen in Österreich – empirische Befunde zur Identitätsbildung. In: ÖGA-Jahrbuch

  • Oedl-Wieser, Theresia und Wiesinger, Georg (2009): Betriebsleiterinnen in Österreich. In: Grüner Bericht. Wien. 2009

  • Oedl-Wieser, Theresia und Wiesinger, Georg (2009): Betriebsleiterinnen auf land- und forstwirtschaftlichen Betrieben – eine explorative Analyse. Forschungsbericht Nr. 63, Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. Dezember 2009

  • Groier, M./Hovorka, G./Loibl, E./Oedl-Wieser, T./Tamme, O. (gem. mit BA für Agrarwirtschaft) (2009): Evaluierung der Landwirtschaftsförderung und der Praxis der Vorarlberger Landwirtschaft unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, Wien, November 2009, 340 Seiten

  • Wiesinger, Georg (2007): Sozialkapital und ländliche Entwicklung. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 97-112.

  • Loibl, Elisabeth (2007): Die Zukunft der bäuerlichen Landwirtschaft – Betrachtungen einer Hofnärrin. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 191-202.

  • Machold, Ingrid/Tamme, Oliver (2007): Perspektiven für die soziale und wirtschaftliche Infrastruktur. Von der (Un-)Möglichkeit flächendeckender Infrastruktureinrichtungen in ländlichen Räumen. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 81-96.

  • Groier, Michael (2007): Verlorene Unschuld? Zur Transformation des biologischen Landbaus in Österreich. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 173-190.

  • Hovorka, Gerhard (2007): Situation und Zukunftschancen der Berglandwirtschaft in Österreich. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 25-39.

  • Oedl-Wieser, Theresia, Loibl, Elisabeth (2005): Empowerment am Land geht uns alle an! In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft, Zeitschrift der österreichischen Bergbauern und Bergbäuerinnen Vereinigung. Wien 2005

  • Dax, Thomas, Oedl-Wieser, Theresia, Loibl, Elisabeth (1996): Tendenz zu nicht-landwirtschaftlichen Einkommensquellen In: LBL Landwirtschaftliche Beratungszentrale (Hrsg.) (1996): Zeitschrift für land- und hauswirtschaftliche Beratungskräfte Nr. 6/1996 Lindau/Zürich. 13-15.

  • Dax, Thomas, Loibl, Elisabeth, Oedl-Wieser, Theresia (Hrsg.) (1995): Pluricativity and Rural Development. Theoretical framework. Forschungsbericht Nr. 34 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 235 Seiten.

  • Dax, Thomas, Loibl, Elisabeth, Oedl-Wieser, Theresia (1995): Erwerbskombination und Agrarstruktur. Entwicklung landwirtschaftlicher Haushalte im internationalen Vergleich. Forschungsbericht Nr. 33 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 282 Seiten.


Related Content



Vorarlberg Evaluierung der Landwirtschaftsförderung
Evaluierung der Landwirtschaftsförderung und der Praxis der Vorarlberger Landwirtschaft unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben - Kurzfassung Karl M. Ortner (Projektleiter Bundesanstalt...