Beiträge

BF068/95: Vergleichende Analyse verschiedener Arten der Paralandwirtschaft

Zielsetzung

Im Rahmen der Untersuchung wurden anhand verschiedener bereits durchgeführter Projekte innovative paralandwirtschaftliche Aktivitäten aufgezeigt. Dafür wurden sowohl österreichische wie auch internationale Fallbeispiele herangezogen. Nach Analyse der Voraussetzungen, unter denen diese Initiativen zustande gekommen sind, sowie der Mustergültigkeit und Übertragbarkeit solcher Projekte der Paralandwirtschaft wurden diese Initiativen evaluiert. Im Zusammenhang mit der alternativen Nutzung aus der Landwirtschaft kommender Ressourcen geht es darum, zusätzliche Einkommensquellen für die landwirtschaftlichen Haushalte zu erschließen. Durch Schaffung regionaler Arbeitsplätze soll die Wirtschaft belebt und die Menschen dazu veranlasst werden, in der ländlichen Region zu bleiben.

 

Projektbearbeiterin

Elisabeth Loibl

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Oedl-Wieser, Theresia, Rossier, Ruth und Otomo, Yukiko (2015) Frauen in der Landwirtschaft – Wissenschaftskooperation und Erfahrungsaustausch mit Japan. In: Ländlicher Raum – online-Zeitschrift des BMLFUW. 20 Seiten.

  • Tamme, Oliver (2015) Mobilität im ländlichen Raum. In: Ländlicher Raum – online-Zeitschrift des BMLFUW, 10 Seiten.

  • Groier, Michael (2014) Konventionalisierungsrisiken in der österreichischen Biolandwirtschaft. In Ländlicher Raum. Online Fachzeitschrift des BMLFUW, Wien.

  • Machold, Ingrid und Dax, Thomas (2014) Integrationsimpulse für ländliche Regionen. In Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, Ausgabe 01/2014, 10S. http://www.lebensministerium.at/dms/lmat/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Integration/01_Machold_Dax_Integrationsimpulse.pdf

  • Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2014) Die Ex-ante Evaluierung der Programms Ländliche Entwicklung am Beispiel der Ausgleichszulage. In Ländlicher Raum Online-Fachzeitschrift des BMLFUW. September 2014 http://www.bmlfuw.gv.at/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Ausgleichszulage.html

  • Dax, Thomas/Strahl, Wibke und Oedl-Wieser, Theresia (2014) Leader im Spannungsfeld von Innovation und Administration. In Ländlicher Raum Online-Fachzeitschrift des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, Ausgabe 01/2014, 17S. http://www.lebensministerium.at/dms/lmat/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Leader_Dax/05_Dax_Strahl__Oedl-Wieser_Leader.pdf

  • Dax, T. und Zhang, D.C. (2013): Strategien der Berggebietsentwicklung im Alpengebiet und im Berggebiet Chinas, Analyse von Lernprozessen der lokalen Entwicklung, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien, Ausgabe 04/2013, 19S. http://www.lebensminiserium.at/dms/lmat/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Berggebietsentw/04_Dax_Zhang_Berggebietsentwicklung.pdf

  • Tamme, Oliver (2013): Auswirkungen des Klimawandels auf das österreichische Berggebiet. In: Ländlicher Raum- Online-Fachzeitschrift des BMLFUW Ausgabe 03/2013, 14 Seiten URL.: http://www.lebensministerium.at/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Klimawandel.html

  • Dax, Thomas, Hovorka, Gerhard (2013): Multifunktionale Landwirtschaft in der Region Pinzgau/Pongau. Ausgewählte Ergebnisse des EU-Projekts TOP-MARD. In: Ländlicher Raum, Online Fachzeitschrift des BMLFUW, Ausgabe 02/2013. Wien, 10 Seiten

  • Dax, Thomas (2012): Buchbesprechung zu \"Wie wollen wir leben? Kinder philosophieren über Nachhaltigkeit\". Von Eberhard von Kuenheim Stiftung und Akademie Kinder philosophieren (Hrsg.). oekom Verlag: München. Mit einem Vorwort der Deutschen UNESCO-Kommission, Februar 2012, 144 Seiten, ISBN-13: 978-3-86581-229-2, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Februar 2012. http://www.laendlicher-raum.at/article/archive/10705

  • Hovorka, Gerhard (2011): Die Reform der Agrarpolitik der EU aus Sicht der Berggebiete. In: Ländlicher Raum – Online-Zeitschrift des Lebensministeriums, Jänner 2011, 12 Seiten. www.laendlicher-raum.at

  • Hovorka, Gerhard: Ergebnisse der Halbzeitevaluierung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile in Österreich (M 211 und 212). In: Ländlicher Raum. Online-Fachzeitung des BMLFUW, Juli 2011, 11 Seiten

  • Groier, Michael, Gmeiner, Philipp (2011): Die Zukunft der biologischen Landwirtschaft im Berggebiet. In: Ländlicher Raum. Nov. 2011

  • Machold, Ingrid (2011): Auswirkungen regionalpolitisch relevanter Leitbilder auf die Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen. In: Ländlicher Raum– Online-Zeitschrift des Lebensministeriums, Februar 2011. www.laendlicher-raum.at

  • Groier, Michael (2011): Wohin fließen die ÖPUL-Gelder? In: Ländlicher Raum. (Dez. 2011)

  • Groier, Michael (2011): Die neue Almstatistik. In: Ländlicher Raum, Dez. 2011

  • Dax, Thomas (2011): Rezension zu The Human Economy, A Citizen’s Guide. Von Keith Hart, Jean-Louis Laville and Antonio David Cattani (eds). Polity Press: Cambridge (UK) and Malden (USA), 2010, 371 Seiten, ISBN 978-0-7456-4980-1, in: :Ländlicher Raum, Online-Fachzeitung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Februar 2011.

  • Dax Thomas and Oedl-Wieser Theresia (2010): Periphere ländliche Regionen im Brennpunkt – der ländliche Raum zwischen Dynamik und Entleerung. In: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Wien, Dezember 2010, 17 S.

  • Loibl, Elisabeth (1999): Landwirtschaft ist mehr – Bäuerliche Initiativen im ländlichen Raum. In: Agrarische Rundschau Sonderausgabe 1999 Wien. 65-66.

  • Loibl, Elisabeth (1998): Landwirtschaft ist mehr – Bäuerliche Initiativen im ländlichen Raum. In: Ökosoziales Forum Österreich (Hrsg.) (1998): Agrarische Rundschau Nr. 4 Oktober 1998 Klosterneuburg. 42-43.


Related Content



FB39: Der Weg entsteht im Gehen - Bäuerliche Initiativen im ländlichen Raum
Anhand von sechzehn bäuerlichen Initiativen im ländlichen Raum wird die Vielfalt bäuerlicher Einkommensalternativen dargestellt, die von der Herstellung...